Bernhard Kürzl
Rebekkas Erbe
Autor
Leseprobe
Der Vater der jungen Architektin Rebekka Maibach kommt unter mysteriösen Umständen ums Leben. Bei ihren Nachforschungen findet Rebekka in seinem Arbeitszimmer das von ihm gebaute altkluge Roboter- Eichhörnchen Benny, das ihr immer wieder Rätsel aufgibt. Von ihm erfährt sie, dass ihr Vater ein riesiges Doppelrumpf-Luftschiff konstruiert hat. Die Spur führt sie am Silvesterabend zu einer Luftschifftaufe nach Friedrichshafen auf den Grund des Bodensees. Neben Bundeskanzler Breuer und der Bundespräsidentin Maria Lichtenberg hat sich auch die Terroristin Zhang Wenjun unter die Gäste gemischt. Sie sieht in der neuen Windabwehrtechnik des Zeppelins eine große Gefahr und will den Einsatz um jeden Preis verhindern. Der sturmsichere Zeppelin Richard von Weizsäcker mit einhundert prominenten Gästen und Medienvertretern soll zu einem geheimen Jungfernflug starten. Zusammen mit Benny lässt sich Rebekka auf das Abenteuer ein, um den Spuren ihres Vaters zu folgen. Eine gefährliche Reise in die Vorgeschichte der Menschheit beginnt …
Inhalt:
1. Das Luftschiff
Verlag tredition GmbH, 2019 ISBN 978-3-7497-1539-8, Taschenbuch € 18,90 ISBN 978-3-7479-1540-4, gebunden € 27,90 ISBN 978-3-7497-1541-1, E-Book € 3,99
Bernhard Kürzl
Autor
Momentan nur auf PC verfügbar